. .

Windenergie - Eine wachsende Branche

Die Windenergiebranche in Deutschland wächst beständig. In 2013 lag der Anteil der Windenergie am bundesweit produzierten Grünstrom aus regenerativen Energiequellen bei 8,4 von insgesamt 23,9 Prozent.* Auch die Kreiswerke Main-Kinzig steigern ihr Engagement bei der Stromgewinnung aus Windkraft deutlich, leisten somit ihren Beitrag zur Energiewende.


Die Naturenergie Main-Kinzig GmbH investiert als Tochterunternehmen der Kreiswerke Main-Kinzig GmbH in zukunftsweisende Windkraftprojekte in der Region. Die Versorgung des Main-Kinzig-Kreises mit sauberer Energie wird somit ausgebaut und die Infrastruktur im Kreis für die Stromgewinnung aus erneuerbaren Energiequellen erweitert.

 

*Quelle: BDEW, AG Energiebilanzen Stand:02/2014

Naturenergie Main-Kinzig

Wir verbinden Energie mit Umweltschutz und tragen als Investor von Windkraftanlagen dazu bei, die Energiewende umzusetzen. Bereits seit 1997 erzeugen die Kreiswerke Main-Kinzig sauberen Strom aus Windenergie.


Erfahren Sie mehr »

Windkraft im Main-Kinzig-Kreis

Neben den bereits bestehenden Windparks in Schöneck und Wächtersbach-Neudorf steht bald der Bau eines weiteren Windparks in Flörsbachtal und Jossgrund an. Mit Hilfe der neuen Anlagen können wir fast 30.000 Vier-Personen-Haushalte mit Ökostrom versorgen.

Erfahren Sie mehr »

Sie haben Fragen?

Sie haben Interesse an Naturenergie und offene Fragen rund um die Windkraft? Wir stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung und helfen bei der Antwortfindung.


Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
 

Erfahren Sie mehr »